Warum sollten Sie NLP lernen?

NLP in Köln lernen

Was auch immer wir tun, es ist in jedem Falle gut, sich zunächst die Kölsche Universalfrage zu stellen, nämlich: „Wat soll der Quatsch?“

Hier eine Reihe von guten Gründen, warum Sie NLP lernen und erfahren sollten:

  • NLP ist eine der erfolgreichsten Methoden, ihr Gehirn umzutrainieren und wünschenswerte Verhaltens- und Denkweisen in Ihr Leben zu ziehen.
  • NLP fußt auf praktischen Tests der Begründer R. Bandler und J. Grinder, die in den 70ger Jahren in zahlreichen Experimenten herausgefunden haben, dass Menschen Erinnerungen emotional und sinnesspezifisch speichern und sich so selbst „programmieren“. Diese Erkenntnisse sind in den letzten Jahren von der wissenschaftlichen Gehirnforschung umfassend bestätigt und präzisiert worden.
  • Es gibt mittlerweile eine große Anzahl von deutschsprachigen Büchern zu NLP (www.junfermann.de). Viele beschäftigen sich mit praktischen Anwendungsgebieten zu einerseits therapeutischen, andrerseits Business-Themen.
    Seit kurzem wurden mit Bent Hansens Buch: Was Sie über NLP wissen sollten auch die wissenschaftlichen Wurzeln von NLP in den Fokus geraten! Doch auch Wolfgang Walkers inzwischen in 4. Auflage erschienenes Buch:„Abenteuer Kommunikation“ ist spannend zu lesen!
  • Der NLP-Dachverband (DVNLP) ist der größte deutsche (und europäische) Weiterbildungsverband mit über 1600 Mitgliedern und einem aktiven, von engagierten Mitgliedern getragenen Vereinsleben. Kernstück des Verbandes ist die Ausbildungskommission, die über die Einhaltung der DVNLP-Kriterien wacht.
    Der Verband organisiert einen großen jährlichen Kongress mit über 50 Referenten (und einer super Party :-) !)Immer im Sommer findet eine gut besuchte Fortbildung mit namhaften externen Referenten statt.
    Die Mitglieder treffen sich in diversen Fach- und Regionalgruppen. Die NRW-Regionalgruppe trifft sich jeden Monat am 3. Dienstag im Atelier für NLP&Persönlichkeitsentwicklung zu fruchtbarem Austausch!

    Das alles finde ich – angesichts der allgemeinen gesellschaftlichen Tendenz zu Individualismus und Einzelgängertum, ja Egoismus – sehr erfreulich sozial und gemeinschaftlich! Das und die vielen netten KollegInnen sind auch der Grund, warum ich mich in diesem Kreis wohl fühle und NLP weiterempfehlen kann!

  • Für Sie persönlich bedeutet die NLP-Ausbildung, sich einmal ausgiebig Zeit für sich selbst zu nehmen, die eigene Kommunikationsfähigkeit zu erweitern, andere – und sich selbst! – besser zu verstehen und sich auf die wesentlichen Lebensziele zu besinnen!
  • NLPler haben in den letzten Jahrzehnten eine Vielzahl von Methoden entwickelt – und als qualifizierte Ausbildungen an NLP-SchülerInnen weitergegeben – um belastende Erinnerungen und einschränkende Glaubenssätze möglichst einfach und schnell aufzulösen
  • Wunschgemäß können Sie entspannter, mutiger, selbstbewusster oder zielorientierter werden!
  • So trainieren Sie u.a., im Kontakt mit anderen Menschen gelassen bei sich zu bleiben, dabei klar ihren eigenen Standpunkt zu vertreten und Ihre Ziele leicht und schnell zu erreichen.