4D-Typologie-Trainer-Ausbildung

Die „4D-Typologie-Trainer/In“- Ausbildung

Die Ausbildung zum „4D-Typologie-Coach“ basiert auf den „vier Energiemustern“ nach Dr. Gundl Kutschera. Sie wird exklusiv im Atelier für NLP&Persönlichkeitsentwicklung angeboten und durchgeführt.
Im Gegensatz zu anderen Typologien beschränkt sich das Energiemuster-Modell  nicht darauf, Typen zu klassifizieren, sondern persönliches Wachstum und Veränderung zu ermöglichen. Den echten Mehrwert sehen wir darin, in jene Energiemuster einzutreten, mit denen man bislang nicht vertraut ist, um so das eigene kommunikationsstrategische Repertoire zu erweitern. Hier zeigt sich die enge Verwandtschaft mit NLP, nämlich in der Überzeugung, dass Wahlfreiheit erst bei mindestens drei Wahlmöglichkeiten beginnt!

Das Angebot für Trainer-Innen: „Professionell trainieren mit den 4 Energiemustern“

Du bist schon 4D-Typologie Coach und hast mindestens eine NLP-Practitioner, DVNLP-Ausbildung oder gleichwertige systemische, psychologische oder pädagogische Fortbildung besucht und suchst ein zusätzliches Werkzeug, für deinen Methodenkoffer und ein Alleinstellungsmerkmal für dein professionelles Profil?

Mit der „4D-Typologie-Trainer“- Ausbildung bekommst du genau das, und noch viel mehr, nämlich intensive Trainingserfahrung mit spannenden, neuen Methoden, Einblick in den professionellen Umgang mit Gruppendynamik, transparentes Trainings-Know-How (über den Rücken schauen lassen) und eine kompetente, persönliche Assistenzbegleitung.

Wie läuft die Fortbildung zum „4D-Typologie-Trainer/In“?

  1. Die Voraussetzung für das Zertifikat „4D-Typologie-Trainer/In“, mit dem du selbst 4D-Typologie-Trainings durchführen, aber noch keine 4D-Coache oder Trainer ausbilden kannst, ist:
    • Das „4D-Typologie-Coach“-Zertifikat
    • nochmalige Assistenz aller drei 4D-Typologie-Module
    • eine praktische und theoretische Prüfung:
      • Die praktische Prüfung besteht in einer Trainingspräsentation
      • die theoretische beinhaltet eine schriftliche Arbeit zum Thema 4D-Typologie-Trainingsmethoden, basierend auf eigenen Forschungen, damit das 4D-Typologie-Modell immer weiter verfeinert und erforscht wird.
    • Die „4D-Typologie-Trainer/In“-Siegelgebühr beträgt einmalig 150,00 € (inkl. 19% MwSt.).

Für die „4D-Lehr-Trainer/In“– Stufe gibt es folgende Vorraussetzungen:

  • Das „4D-Typologie-Coach“-Zertifikat
  • Das „4D-Typologie-Trainer“-Zertifikat
  • Nachweis von mindestens 4 Tagen 4D-Typologie-Training
  • Nachweis von 250 Stunden Trainingserfahrung in Gruppen von mindestens 3 Teilnehmer/innen
  • Nachweis von mindestens 10 Stunden 4D-Einzelcoaching bei einem mindestens 4D-Coach.
  • Nachweis von mindestens 50 Stunden Selbststudium im Bereich Persönlichkeit, Psychologie und angrenzenden Persönlichkeitsmodellen, wie TA, Astrologie, Reiss Profiles, Meer-Briggs, etc.

Möchtest du mehr wissen? Wenn du Fragen hast, komm zu den monatlichen Info-Workshops, mail uns oder ruf uns an. Wir freuen uns auf dich:-)