Themen der Bildungsurlaube

Ich biete dir verschiedene Inhalte in Form von Bildungsurlauben an.

  1. Thema: “Emotionale und soziale Kompetenz 50+”.
    Gehörst du schon “zum alten Eisen”? Nerven dich jüngere KollegInnen? Möchtest du dich noch einmal neu zu verordnen, deine Ziele zu erkennen und auch schonmal die richtigen Weichen für deinen nächsten Lebensabschnitt zu stellen.

2.  Thema: “Entscheidungsfindung: Was ist wirklich wichtig und richtig?”
Fällt es dir schwer, Entscheidungen zu treffen? Eierst du manchmal rum oder drückst dich davor, einen endgültigen Strich zu ziehen? Welche Gründe stehen dahinter? Wie kommst du ins Tun? Bei diesem Thema lernst du eine Vielzahl an effektiven Entscheidungsmethoden kennen.

3. Thema: die “4D-Typologie” mit den spannenden Energiemustern!
Möchtest du auf Anhieb wissen, was für einen Menschen du vor dir hast? Fällst du immer wieder auf die falschen Männer/Frauen herein? Läufst du öfters vor die Wand bei deinem Chef/deiner Chefin und verstehst einfach nicht, warum deine Karriere nicht weitergeht? Die 4D-Typologie öffnet dir die Augen und optimiert deine Menschenkenntnis!

Sie umfasst insgesamt 4 Module, die jeweils als Bildungsurlaub anerkannt sind. Die Module haben unterschiedliche Schwerpunkte und sind auch einzeln buchbar. Nach jedem Modul erhältst du ein Zertifikat mit 2 Siegeln.

  1. 4D-Typologie-Modul 1, “Erkennen Sie Stärken und Potential bei sich und anderen”,
    ist die Basisstufe. Hier erfährst du viel über dich selbst und steigst ein in das Thema Persönlichkeitsmerkmale, typische Verhaltensweisen, Glaubenssätze. Auch ein Einblick in andere Persönlichkeitsmodelle wird geboten, sodaß du die 4D-Typologie besser einordnen kannst.

  2. 4D-Typologie-Modul 2, “Führungskompetenz, Menschenkenntnis und Konfliktfähigkeit”, heisst das 2. Modul. Es vermittelt dir mithilfe systemischer Methoden tiefe Einblicke in Selbst- und Fremdbild, Schattenarbeit, und dein Familiensystem.

  3. 4D-Typologie-Modul 3 “Entspannt und kompetent in schwierigen Situationen“, ist die Coach- und Trainerstufe. In diesem Modul lernst du, wie du Persönlichkeitsmuster im Alltag schnell erkennst, dich als Führungskraft/Coach oder Trainer flexibel und kompetent auf MitarbeiterInnen/Coachees einstellen und rundum gelungen mit ihnen kommunizieren kannst.

  4. 4D-Typologie-Modul 4

    Verstrickungen lösen mithilfe systemischer Aufstellungsarbeit  ist die Vertiefungsstufe. Du lernst deine inneren Energiemuster kennen und löst tiefliegende Konflikte mit  systemischer Aufstellungsarbeit. Das Modul schließt ab mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung.
    Du erhältst dann das “4D-Typologie-Coach”-Zertifikat mit Siegel! Als 4D-Typologie-Coach nimmst du an der 4D-Typologie-Community teil. Du kannst dich einklinken, erhältst Informationen und auf Wunsch Supervisionen.

  5. Ausbildung zur/m 4D-Typologie-TrainerIn: Wenn du alle 4 Module besucht und erfolgreich abgeschlossen hast, kannst du dich zur/m 4D-Typologie-TrainerIn weiter qualifizieren.

Möchtest du mehr wissen? Wenn du Fragen hast, komme gern zu den monatlichen Info-Workshops, maile uns oder rufe uns an. Wir freuen uns auf dich:-)

Nähere Information zur kompletten Ausbildung findest du im Flyer:

FAQs Aufbau der 4D Typologie Ausbildung

Terminübersicht Bildungsurlaub und weitere Infos