FAQ – häufig gestellte Fragen

Thomkins Köln, Antworten

Vielen Dank für Ihre Fragen, liebe Interessenten!
Sie haben mich dazu angeregt, diese FAQ-Seite auf meiner Homepage einzurichten, um Ihre wichtigsten Fragen zu beantworten!

Was kostet eine Sitzung bei Ihnen?

    • Mein Stundensatz für private Selbstzahler liegt bei 110,00€ zzgl. 19% MWSt.
    • Falls Ihre Firma es zahlt, kostet die Stunde 160.-€ zzgl. MWSt. (Sie können in der Firma probieren, berufliches Coaching zu beantragen, denn Ihre emotionalen Probleme: Ängste, Phobien, mentale Blockaden, Panikattacken etc. schränken Ihre Arbeitsleistung u.U. erheblich ein->Thema EAP)
      Berufliches Coaching ist steuerlich absetzbar.
    • Falls Sie selbstständig sind können Sie in den ersten 5 Jahren ein Gründer-Coaching zu 50% über BAFA fördern lassen. Ich bin in der Datenbank als Gründercoach gelistet-> Infos
    Im Rahmen des Unternehmerinnen-Netzwerks „Femme Total“ kann ich Ihnen eine Vergünstigung auf die 1.Stunde von 50% über unser Couponheft weiterreichen, mit dem Sie dann noch weitere 16 Angebote zu 50% in Anspruch nehmen können.

Meinen Sie wir haben Erfolg mit einer Sitzung?

  • Es ist durchaus möglich, dass wir schon einer Sitzung Erfolg haben. Es kommt darauf an, ob unter dem Problem noch weitere Schichten erscheinen, die Sie bearbeiten möchten.
  • Wir können das in Ruhe step by step machen. Sie entscheiden, ob und wann es weitergehen sollte.
  • Auf jeden Fall sind Sie einen großen Schritt weiter und gehen Sie mit einem guten Gefühl nach Hause!

Ist NLP ähnlich wie Hypnose?

  • Hypnose ist ein integraler Bestandteil von NLP, da wir nur mit der Unterstützung Ihres Unbewussten Veränderungen erzielen können.

Könnten Sie das auch auf englisch machen? Meine Muttersprache ist englisch also würde es besser funktionieren oder?

  • Ich könnte es auf englisch versuchen. ich spreche es ganz gut – und vor allem gerne!
  • Wie gut ein Coaching funktioniert, hängt weniger von der gesprochenen Sprache, sondern in erster Linie vom Vertrauensverhältnis ab, der zwischen Coach und Coachee aufgebaut wird.

Gibt es eine Probestunde bei Ihnen?

  • NLP ist eine sogenannte „Kurzzeit-Therapie“. Wir beschäftigen uns nicht lange mit Vorgeschichten oder Problemanalysen, sondern kommen direkt zur Sache, um Sie mit Ressourcen auszustatten. Deshalb können Sie Ihr Problem/Anliegen eben auch viel schneller lösen.
  • Damit Sie sich vorab aber schon einmal ein Bild von mir machen und Ihre emotionale Reaktion auf mich als Trainerin und Coach testen können, habe ich meine Internetseite mit Bildern, Stimmproben, Filmen und ausführlichen biographischen Angaben ausgestattet.
  • Meine neuen Kunden, die meine komplette Homepage zuvor ausgiebig studiert haben, schauen mich beim ersten Termin lächelnd an und sagen: „Ich weiß schon alles über Sie!“

Welche Informationen benötigen Sie noch?

Jenison Thomkins
Mit freundlichen Grüßen
Jenison Thomkins

NLP-Lehrtrainerin, DVNLP & Coach